deutsch english pусский العربية 中國的  
Produktübersicht


Kontakt

KUGEL medical GmbH & Co. KG

Hermann-Köhl-Straße 2A
DE - 93049 Regensburg


Telefon  0941 – 20 86 48 0
Telefax  0941 – 20 86 48 29


info(at)kugel-medical.de


Aktuelles

Eco-line – Ihren Mitarbeitern und der Umwelt zuliebe

29-09-15: 

Immer wieder berichten Medien über die Verschwendung von Rohstoffen und die immer größer werdende Belastung durch verschiedene Abgase - ein Thema, das uns alle betrifft, ob wir wollen oder nicht. Wir haben uns dem angenommen und Lösungen entwickelt, die sich dem sparsamen Gebrauch von Energie und Ressourcen verpflichten.

 

Die Mitarbeiter in einem Labor sind oftmals einer Vielzahl an gefährlichen Substanzen, die als Gas, Dampf oder Schwebstoff in die Atemwege gelangen und im menschlichen Organismus erhebliche Schäden verursachen können, ausgesetzt. Um genau dieser Gefahr entgegen zu wirken, haben wir zwei Lösungen entwickelt, die, durch integrierte Filter, gesundheitsgefährdende Schadstoffe effizient und sicher abfangen, filtern und später in den Raum als gereinigte Luft zurückführen. Der Clou dabei ist, dass die oftmals sehr kostspielige Anschaffung einer bauseitigen Lüftungsanlage wegfällt, was zu erheblich geringeren Investitionskosten und folglich auch zu einer Betriebskosteneinsparung von bis zu 30% führen kann, da die kontaminierte Luft nicht erst durch das separate Lüftungssystem zusätzlich aufbereitet werden muss bevor sie wieder in den Raum zurückgeführt wird. Dies ist gleich bei zwei unserer Lösungen der Fall: den Spezialarbeitstischen GrossPath GP-1500 und dem Färbetisch FT 850-AK-ULS.

 

Zum GrossPath GP-1500 muss vor allem gesagt werden, dass es sich hier um einen Zuschneidetisch, der speziell für das Zuschneiden und Präparieren von histologischen Präparaten entwickelt wurde, handelt. Durch den großzügig bemessenen Aktivkohle-Filter wird eine Betriebszeit von bis zu 800 Stunden* ermöglicht. Der Filterwechsel ist sehr einfach und unkompliziert durch eine große Revisionsöffnung im Unterbau des Tisches durchzuführen. Nicht zu vergessen ist auch, dass die kontaminierte Luft nicht nur nach unten sondern zusätzlich auch nach hinten über die gesamte Arbeitsfläche abgesaugt wird. Dabei werden die Formalingrenzwerte im gesamten Absaugbereich sogar deutlich unterschritten.

 

Der Färbetisch FT 850-AK-ULS funktioniert nach dem gleichen Prinzip. Außerdem verfügen beide Spezialarbeitstische über einen schallgedämmten Silent-Abluftventilator, der den Geräuschpegel auf ein Minimum reduziert und zudem extrem energiesparend im Verbrauch ist - genau das was unserer Meinung nach beim Begriff "umweltfreundlich" im Vordergrund stehen muss. Beide Spezialarbeitstische werden zudem betriebsfertig geliefert, um zu verhindern, dass wichtige Laborprozesse durch lästige Aufbauarbeiten gestört oder schlimmstenfalls sogar unterbrochen werden. Für Sie heißt das konkret: Aufstellen und sofort loslegen!

 

*Betriebsstunden variieren zwischen 600 und 800 Stunden!






« zurück

© conceptnet