deutsch english pусский العربية 中國的  
产品范围


联系我们

KUGEL medical GmbH & Co. KG

Hermann-Köhl-Straße 2A
DE - 93049 Regensburg / Germany


Phone  +49/941 – 20 86 48 0
Fax  +49/941 – 20 86 48 29


info(at)kugel-medical.de


相关新闻

Erfahren Sie alles über die neuesten Innovationen in der Medizintechnik bei der Africa Health 2017!

12-05-17: 

Bis heute haben viele in ganz Afrika vor allem in ländlichen und abgelegenen Gegenden kaum Zugang zu medizinischer Grundversorgung. Andere Probleme wie zum Beispiel weitverbreitete Krankheiten wie Malaria, HIV/AIDS und Tuberkulose, unzureichende medizinische Ausbildung, mangelhafte finanzielle Mittel und schlechte medizinische Ausrüstung kommen dabei erschwerend hinzu. Aufgrund von sozialen Unruhen und Kriegen ist es zudem schwierig Gesundheitseinrichtungen ausreichend aufzurüsten. Jedoch wurden über die letzten Dekaden mehrere Initiativen gestartet und Investitionen getätigt und somit Verbesserungen bei den Lebensbedingungen und im Gesundheitswesen in den betroffenen Ländern Afrikas erzielt.

 

Die jährlich stattfindende Medizinfachmesse mit begleitenden Kongressen, Africa Health, bringt mit jeder Veranstaltung rund 9.300 Industriekollegen mit 540 lokalen und internationalen Ausstellern aus 62 Ländern zusammen, damit sie gemeinsam die neusten Durchbrüche in Forschung und Medizintechnik diskutieren und teilen. In diesem Jahr werden wir die 7. Ausgabe der Africa Health als Aussteller in Südafrika begleiten. Speziell dafür haben wir bei KUGEL medical die BASIC line entwickelt. Unsere neue BASIC line hat sich zum Ziel genommen den medizinischen Standard bei der Diagnostik und Behandlung von Krankheiten in Afrika und anderen betroffenen Kontinenten zu verbessern. Die BASIC line besteht aus Anatomie- und Autopsietischen für die medizinische Ausbildung an Universitäten, Gewebezuschneidetischen für jegliche Art von Diagnostik im Bereich der Pathologie und Histologie, Leichenkühlzellen für tropische Umgebungen und Hub- und Transportwagen für den Transport von Verstorbenen. "Die BASIC line charakterisiert sich vor allem durch einfache und zuverlässige Lösungen zu vernünftigen Preisen ohne dabei die weltweit geschätzte KUGEL medical Qualität unserer Produkte MADE IN GERMANY zu mindern. Unsere Teilnahme werden wir nutzen, um bereits bestehende Geschäftsbeziehungen mit unseren Partnern in Afrika zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen, um so die Gesundheitsversorgung in Afrika zu verbessern. Alle unsere Lösungen bestehen komplett aus Edelstahl, denn dieses Material ist langlebig, stabil und einfach steril zu halten. Unabhängig davon, ob die Lösung einer bestimmten Linie aus unserem Sortiment angehört, zeichnen sich alle unsere Lösungen durch einfache Bedienung, hohe Zuverlässigkeit und die Tatsache, dass sie praktisch wartungsfrei sind, aus. Unser Zuschneidetisch GrossPath GP-1500, zum Beispiel, filtriert kontaminierte Luft durch integrierte Aktivkohle-Umluftsysteme und ermöglicht so ein schadstofffreies Arbeiten beim Zuschneiden von histologischen Schnittpräparaten. Dies führt zudem zu einer Betriebskosteneinsparung von bis zu 30%, da diese Art von Zuschneidetischen nicht erst an eine bauseitige Abluftanlage angeschlossen werden muss im Vergleich zu konventionellen Zuschneidetischen.", erläutert Robert Karl, Geschäftsführer bei KUGEL medical.

 

"Nicht allein die Tatsache, dass die Afrika Health zur medizinischen Ausbildung und Verbesserung der Grundversorgung beiträgt, sondern auch die Tatsache, dass die Einnahmen aus den CPD-zertifizierten Konferenzen komplett an wohltätige lokale Organisationen gespendet werden, haben uns einmal mehr davon überzeugt an der Africa Health 2017 teilzunehmen.", fügt Claudia Karl hinzu, kaufmännische Geschäftsführerin bei KUGEL medical.

 

Die Africa Health 2017 wird von Informa Life Science Exhibitions, einer der weltweit führenden Messeveranstalter im Nahen Osten, Afrika, Europa und den USA, organisiert. Die diesjährige Ausgabe findet im Gallagher Convention Center in Midrand, Johannesburg in Südafrika statt. Mehr Informationen zu Informa Life Science Exhibitions, deren messen sowie Online und Print Publikationen finden Sie hier auf der offiziellen Webseite. Weitere Informationen zur Africa Health 2017 finden Sie hier auf der offizellen Messewebseite.

 

Gerne besuchen Sie auch unseren Onlinestand auf www.omniagmd.com. Das Omnia Global Medical Directory ist eine einzigartige Plattform, die alle Austeller und Besucher der Informa Life Science Exhibitions mit einem einzigen Klick vor, während und nach jeder Veranstaltung das ganze Jahr über miteinander verbindet.

 

Besuchen Sie uns auf unserem Messestand Nr. 2G34 in Halle 2 und erfahren Sie mehr über unsere neue BASIC line und unsere histo-pathologischen Einrichtungen im Allgemeinen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!






後面

© conceptnet